Die Schlankformel

Warum Insulin und nicht Kalorien der entscheidende Faktor beim Abnehmen ist.

Buchcover: Die Schlankformel
Editionen:Taschenbuch - 1. Auflage: € 19,99 EUR
ISBN: 9783742300980
Größe: 14,50 x 21,50 cm
Seiten: 352

Weihnachten und die Silvesterfeier ist kaum verklungen, da überrollen uns in den Zeitungen und Zeitschriften wieder die Tipps für einen schlanken Körper. Und auch eine neue Staffel von Big-Looser steht wieder auf dem Programm. Es ist Januar - die Zeit für gute Vorsätze und auch die Zeit nach den Schlemmertagen. Jetzt möchten viele wenigstens ihre Weihnachtssünden wieder los werden.

Nun, ich habe dieses Buch schon vor Weihnachten gelesen. Ja, auch ich habe, wie wohl inzwischen die Hälfte aller Deutschen, ein "kleines" Problem mit dem Hüftumfang. Das war wohl auch der Grund, warum ich das Buch in meiner Kindle-Bibliothek gelandet ist. Da ich ja Prime-Read nutze war es bei meine Ausleihe kostenlos zu haben.

Als Voraberkenntnis aus dem Buch (was ich ja schon immer gewusst habe) - Diäten bringen NICHTS!

Dr. Jason Fung erklärt in seinem Buch sehr ausschweifend, warum alle uns bisher bekannten Maßnahmen, wie Kalorienreduktion, mehr Bewegung oder auch Low-Carb und dergleichen uns nicht zum Ziel - dauerhaftes Normalgewicht - bringen. Hier finde ich die Bestätigung, was ich schon immer wusste. Auch aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine Kalorienreduktion keine dauerhaften Ergebnisse bringt. Ich esse im Prinzip mit jedem Jahr weniger aber das Gewicht kennt nur die andere Richtung.

Für Dr. Jason Fung ist die einzig machbare Lösung - den Insulinspiegel zu senken und so aufgebaute Insulinresistenzen zu beseitigen. Nach Dr. Jason Fung gibt es schon heute ein große Menge an Menschen, die praktisch kurz vor einer Diabetis-Typ-2 stehen und es nur noch nicht wissen.

Das Mittel der Wahl ist für den Doktor das Interwallfasten. Dabei hilft leider nicht das "einfache" 8/16 Interwallfasten (also 8 Stunden etwas essen und 16 Stunden nichts) sondern man soll dem Körper mindesten 24 Stunden Ruhe geben. Leider hat Herr Fung dieses wichtige Kapitel - worauf er uns das ganze Buch lang vorbereitet hat - sehr sparsam beleuchtet. Kann durchaus sein, dass er uns so auf ein weiteres Buch vorbereiten möchte. Leider werden seine Bücher nur zögerlich übersetzt und mein Englisch ist für ein flüssiges Lesen nicht gut genug.

Fazit:

Ein Buch mit interessanten Denkanstößen, dem zum Ende zu etwas die Luft ausgeht. Ich werde mal testen, ob das 24 Stunden-Fasten für mich praktikabel ist und welche Ergebnisse es bringt.

 

Veröffentlicht:
Herausgeber: riva
Autoren:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei schreibt schreibt:

Wer unter Übergewicht leidet, sieht sich mit unzähligen Diättheorien konfrontiert, die versuchen, Abhilfe zu schaffen, und schnelle Ergebnisse versprechen – doch der wahre Schlüssel zur langfristigen und gesunden Gewichtsreduktion ist das Hormon Insulin. Das beweist Dr. Jason Fung mit seinem innovativen und von Erfolgen gekrönten Ansatz.

In fünf Schritten führt Dr. Fung durch sein praxiserprobtes Programm. Er erläutert die maßgebliche Rolle von Insulin für die Regulierung des Körpergewichts und erklärt, wie der Insulinhaushalt dauerhaft verändert werden kann, sodass das hormonelle Gleichgewicht wiederhergestellt wird. Dazu gibt er simple Strategien an die Hand, mit denen Sie Übergewicht bekämpfen können. Er zeigt, wie Sie mit Stress umgehen oder Ihre Schlafqualität verbessern können, um die Insulinausschüttung zu kontrollieren. Zudem lernen Sie, Ihren Insulinspiegel durch die richtige Ernährung und intermittierendes Fasten auszugleichen – und zwar ohne die negativen Wirkungen kalorienreduzierter Diäten. Mit Dr. Fungs effektivem Plan können Sie ganz einfach die Basis für lebenslange Gesundheit schaffen!


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Jason Fung hat an der Universität von Toronto Medizin studiert und sich an der Universität von Kalifornien in Los Angeles auf Nierenheilkunde spezialisiert. Er hat in Toronto das Intensive Dietary Management Program gegründet, das Patienten mit Typ-II-Diabetes und Übergewicht einzigartige Behandlungsmöglichkeiten bietet. Er lebt und praktiziert in Toronto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.