Hashimoto Fibel

Zwischen Ignoranz und Modeerscheinung

Buchcover: Hashimoto Fibel
Editionen:Taschenbuch - 1. Auflage: € 17,11 EUR
ISBN: 9798578961793
Größe: 15,24 x 22,86 cm
Seiten: 220

Zur Erklärung im Vorfeld, warum ich ein Buch über Hashimoto lese. Ich selbst bin zum Glück nicht davon betroffen aber habe in letzter Zeit immer öfter davon gehört und der auslösende Fakt war, dass nun auch in meiner Verwandtschaft jemand betroffen ist.

Darum ist der Untertitel "Zwischen Ignoranz und Modeerscheinung" schon beleuchtenswert. Der Begriff Hashimoto war mir bis vor kurzem nicht geläufig. Meiner Meinung nach sprach man von einer Schilddrüsenunterfunktion; also Hormone supplementieren und gut ist. Das Hashimoto eine Autoimmunkrankheit ist wurde mir erst nach und nach bewusst. Also definitiv keine Modeerscheinung sondern in der letzten Zeit stärker in den Fokus gerückt.

Ich bin mir nach dem Lesen des Buches auch relativ sicher, dass es in Deutschland viele Menschen gibt, die Hashimoto haben und nichts davon wissen. Darum sollten alle, die Probleme mit dem Hormonhaushalt haben oder zumindest den Verdacht, das Buch einmal zur Hand nehmen.

Das Buch ist ein gutes Handbuch um Hashimoto zu beschreiben. Das Buch gibt sicher viele Denkanstöße, die betroffenen Personen als Impuls dienen können, hier selbst weiter zu Recherchieren und den besten eigenen Weg mit der Krankheit zu finden. Das Thema ist sicher zu komplex, um hier alle Facetten umfassend zu beleuchten.

Wie schreibt die Autorin "Hashimoto ist nicht deine Schuld, aber es ist deine Verantwortung!"

Die Qualität des gedruckten Buches (ich hatte nur eine elektronische Version) scheint nicht so besonders zu sein. Es ist wahrscheinlich im Eigenverlag (Print-on-Demand) bei Amazon KDP entstanden und hat kein professionelles Lektorat genossen, obwohl sich am Schluss bei zwei Lektorinnen bedankt wird. Eventuell findet sich für eine zweite Auflage in passender Verleger.

Fazit:

Betroffene, die frisch mit dem Thema konfrontiert wurden, sollten das Buch unbedingt lesen. Aber auch Menschen mit einer längeren Hashimoto-Historie können hier neue Denkanstöße finden.

Veröffentlicht:
Herausgeber: Selfpublishing
Impressum: Amazon Print on Demand
Autoren:
Illustratoren:
Cover Künstler:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Autor bei Buch schreibt:

Hashimoto ist nicht deine Schuld, aber es ist deine Verantwortung!
Mit diesem Buch übernimmst du die Verantwortung für deine Schilddrüsenprobleme!
Du hast gerade die Diagnose erhalten?
Bist es leid, ständig 10 verscheide Meinungen zu hören?
Warst bei verschiedenen Ärzten, aber es ist nichts falsch?
Bei dir war jede Diagnose anders und irgendwie fühlst du dich beim Arztbesuch dort nicht gern gesehen?

Lass es uns einfach mal anders machen!
Mit der Hashimoto Fibel nehme ich dich Stück für Stück mit und zeige dir, was du beachten musst, gebe dir wichtige Randinforamtionen, damit du ein gesamtbild bekommst und zeige dir, welche Stolpersteine es gibt und wie du endlicheffektiv vorankommst.

Gespannt und erwartungsvoll haben wir als Kinder die erste Lesefibel in der Hand gehalten. Darin eröffnete sich eine völlig neue Welt, Grundlagen, die unser ganzes Leben verändern würden, uns selbstständiger und unabhängiger machen und uns die Fähigkeit geben Sprache zu verstehen.

Genau so ist meine Hashimoto Fibel - diese Fibel gibt dir einen neuen, wenn nicht sogar den richtigen Blick auf das Thema Hashimoto. Sie holt dich aus deiner Abhängigkeit und Hoffnungslosigkeit und gibt dir die Möglichkeit neue Wege zu gehen, was deine Gesundheit angeht. Dieses Buch ist kein normaler Ratgeber, sondern ein offenes Buch mit konkreten Umsetzungsstrategien, die mehrfach erprobt sind.

Diese Hashimoto Fibel ist eine Art ganzheitliches Workbook, dein Werkzeugkoffer, dein Begleiter um dir zu helfen, dich endlich aus der Abwärtsspirale rauszubewegen.


Über die Autorin:

Anja Hecht ist Mutter von 3 Kindern und hat selbst seit 10 Jahren mit der Diagnose Hashimoto zu kämpfen. Also hat sie sich selbst an das Thema herangewagt und selbst recherchiert. Ausbildungen gemacht, Bücher gelesen um immer mehr Wissen zu erlangen. Heute hat sie Hashimoto "im Griff" und gibt nun ihre Erkenntnisse weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.