200 neue Eröffnungsfallen

200 neue Eröffnungsfallen
Editions:Hardcover (Deutsch) - 3. Auflage: € 10,50 EUR
Size: 13,00 x 20,00 cm
Pages: 244

Habe ich vor Tagen das Buch "200 Eröffnungsfallen *)" vorgestellt, möchte ich natürlich auch den Nachfolger, "200 neue Eröffnungsfallen *)", nicht vorenthalten.

Da mir damals das erste Buch gefallen hat, habe ich mir auch den Nachfolgeband gekauft. Wieder bestückt mit 200 interessanten Eröffnungsfallen.
Die Spiele sind nach den verschiedenen Eröffnungen sortiert. So findet jeder, der mit Vierspringerspiel, Französisch oder Sizilianisch etwas anfangen kann, seine favorisierte Eröffnung.

Emil Gelenczei war der erste Autor, der den Eröffnungsfallen ein ganzes Buch widmete. Sucht man heute bei Amazon mit diesem Keyword, findet man jetzt schon über 20 Einträge.
Sei es, um die Fallstricke zu umgehen oder seinen Gegner mittels einer studierten Pointe in die Knie zu zwingen, Bücher zu diesem Thema sind auch heute noch sehr beliebt.

Eröffnungsfallen am SchachbrettDas offensichtlich Beste, scheint dabei das Buch "Eröffnungsfallen am Schachbrett *)" von Eugéne Snosko-Borowski zu sein, welches schon in der 17. Auflage Schachanfänger und Fortgeschrittene erfreut.

 

Published:
Publisher: Sportverlag Berlin
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der bei Autor zum Buch *) schreibt:

An dieser Stelle möchte ich wiederholen, was ich bereits in meinem Buch "200 Eröffnungsfallen" gesagt habe. Wenngleich ich bei den einzelnen Fällen die Erkenntnisse der Theorie vermerke, ist mein Hauptanliegen das Unterhaltsame.
Der Band wendet sich an alle, die das Überraschende und Ungewöhnliche mögen, die die geistvolle Lösungen genießen.
...


Über den Autor

Emil Gelenczei war ein ungarischer Jurist, Schachmeister und Ministerberater, der am 17. April 1895 in Marosvásárhely geboren wurde und am 22. Dezember 1980 in Budapest starb.
Im Schachbereich als Autor witmete er sich eher den ungewöhnlichen Wegen einer Schachpartie. So schrieb er zwei Bücher über Eröffnungsfallen und ein Buch über "Das Privatleben von Schachgrössen *)".

 

Wie gut findest du das Buch?

Klicke auf ein Herz, um zu bewerten!

Das Buch wurde von Leser(n) mit 0 Herzen bewertet.

Noch keine Stimmen! Sei der Erste, der bewertet.

Schreibe einen Kommentar