Überraschendes Angebot zum Wochenanfang

Heute ist eine schöner aber noch frischer Herbsttag. Die Woche beginnt also freundlich. Für meinen Blog habe ich mir auch schon ein Thema zurecht gelegt, über welches ich schreiben wollte. Nur noch die E-Mails checken und dann sollte es losgehen.

Neben dem üblichen Spam und einigen Newslettern, kam auch eine sehr erfreuliche Nachricht. Diese hat dann auch das heutige Thema festgelegt. Näheres dazu aber später.

Ich habe schon auf meiner Startseite geschrieben, dass ich einen Großteil meiner Bücher beim Versandhändler AMAZON *) beziehe. Neben dem normalen Amazon-Angeboten nutze ich auch gern die Marketplace-Angebote. Dort findet man oft sehr preiswerte gebrauchte Bücher. Ich habe dort schon Top-Bücher in einem Top-Zustand für EINEN Cent erworben. Da bestimmen die Versandkosten, die bei Amazon bei 3 Euro festgeschrieben sind, den Gesamtpreis.

Der Amazon Marketplace ist auch eine schöne Möglichkeit, sein überfülltes Bücherregal auszulichten. Jeder, ob Privat oder Firma kann dort seine gebrauchten aber auch neue Sachen anbieten. Ich biete dort auch einige Dinge an.
Klar könnte man das auch bei eBay machen aber bei Amazon gibt es keine Einstellgebühr und keine begrenzte Laufzeit des Angebotes. Das Angebot bleibt solange im Markt, bis ich es lösche.

Amazon Prime

Ihr könnt es euch sicher schon denken: Wenn ich so oft auf Amazon unterwegs bin nutze ich natürlich Amazon-Prime *). Das ist nutze ich weniger wegen der Büchern, die werden ja ohnehin Versandkostenfrei geliefert.

Amazon gibt an: Als Prime-Mitglied genießen Sie sofort folgende Vorteile:

  • Prime Video (viele Videos kostenlos)
  • Gratis Premiumversand
  • Prime Music (unendlich Musik streamen
  • Amazon Photos (unbegrenzten Speicherplatz für Fotos)
  • Twitch Prime (kostenlose Spiele)
  • Premiumzugang zu Top-Angeboten

Kindle Ebooks

 

Erst vor kurzem habe ich entdeckt, dass auch einige Kindle-Bücher *) kostenlos zum Lesen bereit stehen. Jetzt habe ich in meinem Smartphone immer ein paar Bücher zum Lesen parat.

Und wer es noch nicht wusste: Amazon gibt zusammen mit Visa und der Landesbank Berlin eine Kreditkarte heraus. Auch dieses Teil habe ich und nutze es für meine Einkäufe im Portal.
Vorteil dieser Karte war, ich bekomme für jeden Kauf Bonuspunkte. Entweder konnte ich damit den Jahresbeitrag der Karte bezahlen oder mit den Bonuspunkten meinen Einkauf verbilligen.

Heute nun die erfreuliche Nachricht: Als Prime-Mitglied bekomme ich jetzt die Hauptkarte und eine eventuelle Partnerkarte vollkommen kostenfrei. Als Bonus dazu bekomme ich jetzt 3 Amazon Punkte pro 1 € Umsatz bei Amazon.de statt vorher 2 Punkte.

Ihr seht, für mich ist Amazon *) eine runde Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.