Prof. Dr. Andreas Michalsen “Mit Ernährung heilen”

Besser essen – einfach fasten – länger leben. Neuestes Wissen aus Forschung und Praxis

Heilen
Editions:Hardcover (Deutsch) - 2. Auflage: € 24,95 EUR
ISBN: 3458177906
Size: 14,40 x 21,90 cm
Pages: 368

Als ich den Bestseller der Woche angefangen habe, war mir gar nicht bewusst, wie "langweilig" die Liste eigentlich ist. Wer es bis hier oben schafft, thront meist sehr hartnäckig auf den ersten Plätzen.
Zum Bestseller der Woche 12/2019 "Bas Kast: Der Ernährungskompass" habe ich im Januar schon geschrieben. Da stand das Buch auf Platz 2. Nun hat es in der Spiegel-Liste bis ganz nach oben geschafft.

Schweifen wir also zum Platz 2 weiter. Dort steht das Buch von Prof. Dr. Andreas Michalsen "Mit Ernährung heilen". Also noch ein Buch zum Thema Ernährung und Gesundheit.

Und auch dieses Buch beweist: Ernährungsbücher sind Goldgruben für alle, die an der Veröffentlichung eines solchen beteiligt sind.

Prof. Michalsen war mir schon aus einigen Fernsehbeiträgen zum Thema Gesundheit bekannt. Dort war er mir eher positiv aufgefallen. Und als Professor hat er mit dem Titel schon einmal einen Vertrauensbonus.
Leider beweist das Buch, dass Professoren auch nur Menschen mit Stärken und Schwächen sind. Ich kann nicht beurteilen unter welcher Vorgabe das Buch geschrieben wurden und was der Anteil des mit aufgeführten Friedrich-Karl Sandmann ist, der sich einen Namen als Kochbuchverleger gemacht hat. Und unter welchem Veröffentlichungsdruck das Werk gestanden ist, so dass es auch zumindest zweifelhafte Studien ins Buch geschafft haben.
Dabei ist nicht nur mir aufgefallen, dass einige angeführte Studien, sehr aus der Richtung eines bekennenden Veganers interpretiert werden.

Und da wird mir der Professor sicher zustimmen, dass eine streng vegane Ernährung für das Gros der Bevölkerung gar nicht umzusetzen ist. Da wären dann Mangelkrankheiten vorprogrammiert.

Gut an dem Buch finde ich das heranführen an das Thema Fasten und seine gesundheitlichen Aspekte. Was mit dem Fasten an gesundheitlicher Verbesserung erreicht werden kann, haben die wenigsten auf dem Schirm. Mit dem Intervallfasten können sich inzwischen viele schon identifizierten, nicht zuletzt weil es gerade total in ist. Mal eine Woche oder länger zu Fasten, trauen sich die wenigsten zu. Mit einer guten Anleitung schafft das aber fast jeder. Leider unterstützen die Krankenkassen uns wenig dabei.

Fazit:
Soll man das Buch nun lesen? Jeder halbwegs im Leben stehender Mensch braucht das Buch, wie die vielen anderen Ernährungsratgeber, nicht. Die Theorie sollte jedem bekannt sein. Das was und wie gegessen wird, nimmt inzwischen zu sehr religiöse Züge an. Und wie schon bemerkt, ist Professor Michalsen auch einer Ernährungsreligion verfallen. Wer dieser Religion folgen möchte, findet im Buch sicher gute Argumente dafür.
Wer erfahren möchte, welche gesundheitlichen Möglichkeiten das Fasten bieten kann, sollte ruhig einmal reinlesen. Das ist für den Einstieg sehr hilfreich.

Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Andreas Michalsen möchte mit seinem Buch unser Bewusstsein schärfen für eine kluge und gesunde Ernährung und bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Heilfasten, Intervallfasten und Ernährung mit der Tradition und medizinischen Erfahrung in Einklang. Auf seine sehr persönliche, kompetente und überzeugende Art vermittelt er sein Wissen über eine mehr pflanzlich orientierte Ernährung, und auch im Alltag leicht durchführbare Fastenprogramme. Er zeigt, dass eine gezielte Ernährung und Fasten hochwirksam in der Vorbeugung und Behandlung zahlreicher Erkrankungen und der Schlüssel für die Förderung der Selbstheilung sind.
Er beschreibt die wichtigsten Nahrungsmittel und ihre Nährstoffe, die gesündesten Ernährungsformen – von mediterraner Kost über vegetarisch bis vegan – und welche Art von Fasten – Heilfasten, Teilfasten, Scheinfasten, oder Intervallfasten – in welcher Form zu wem am besten passt.
Die neuesten Erkenntnisse aus der Praxis und aus Studien am Immanuel Krankenhaus Berlin und der Charité ergänzt er um weitere aktuelle Forschungsergebnisse.


Über den Autor:

Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, geboren 1961 in Bad Waldsee als Sohn eines Kneipp-Arztes, ist Internist, Ernährungsmediziner und Fastenarzt. Als Professor für Klinische Naturheilkunde der Charité Berlin und Chefarzt der Abteilung Innere Medizin und Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin forscht, lehrt und behandelt er mit den Schwerpunkten der Ernährungsmedizin, des Heilfastens und der Mind-Body-Medizin. Michalsen publiziert und referiert international im Bereich der Naturheilkunde und Komplementärmedizin. Sein Bestseller Heilen mit der Kraft der Natur erschien 2017 bei Insel.

Wie gut findest du das Buch?

Klicke auf ein Herz, um zu bewerten!

Das Buch wurde von Leser(n) mit Herzen bewertet.

Schreibe einen Kommentar