Marc Galal: Von 0 zur ersten Million

Wie du mehr Geld verdienst und weniger arbeitest!

Book Cover: Marc Galal: Von 0 zur ersten Million
Editions:Taschenbuch (Deutsch) - 1. Auflage: € 4,99 EUR
ISBN: 9783000587801
Size: 14,70 x 21,40 cm
Pages: 352

Ja, ich war mal wieder in dem voll in Mode gekommenen Segment "kostenlose" Bücher "wildern". Muss doch mal sehen, wie Herr Galal (ich kannte ihn bis dahin noch nicht) den Weg zur Million bestritten hat.

Da war ich aber schon dem ersten Irrglauben unterlegen. Wir lesen hier nicht den Weg des Herrn Galal zum Erfolg, sondern eine, ich nehme an, fiktive Geschichte. Es geht um einen Angestellten, der mit wenig Gehalt und Motivation seine tägliche Arbeit verrichtet und durch lernen und Mentoren zum erfolgreichen Unternehmer wird.

In die Geschichte verpackt der Autor so ziemlich alles, was man so zu Glaubenssätzen, Affirmationen, Autosuggestion und so weiter schon alles mal gehört bzw. gelesen hat. Also Neues und Revolutionäres kann der Geschichte nicht abgewonnen werden und ist somit eher eine unterhaltsame Auffrischung zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Das Buch selbst ist mit über 300 Seiten für diese selbstpublizierten Bücher relativ dick. Leider fehlt ein Inhaltsverzeichnis und die Einteilung in 30 Kapitel, erscheint mir sehr willkürlich. Einfach nur durchnummeriert soll dem Leser wohl nur der Lesefortschritt vor Augen geführt werden. Dafür gibt es ein Stichwortverzeichnis. So findet man sehr schnell, auf welchen Seiten es im Buch z.B. um "Autosuggestion" ging.

Fazit

Wer in dem Thema belesen ist, wird nichts Neues erfahren. Eventuell schafft das Buch es ja, mit dem Wissen direkt ins Handeln zu kommen. Dann sind die 5 Euro doch gut angelegt.

P.S. Dass die "kostenlosen" Bücher die Speerspitze für einen ganzen Verkaufsfunnel sind, ist mir durchaus bewusst. Die E-Mails mit mehr oder weniger Mehrwert klickt man einfach weg. Angerufen hat mich bis heute noch keiner. Das ist aber heute geschehen. Wenn ein Trainer für Persönlichkeitsentwicklung sich über geltendes Recht hinwegsetzt, ist dann doch sehr bedenklich. Denn auf der DigiStore-Bestellseite habe ich nur

"- Der Autor des gekauften Produkts / der Software bzw. der Seminarveranstalter kann Sie per E-Mail kontaktieren."

bestätigt.

 

Published:
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei zum Buch schreibt *) schreibt:

WIE DU MEHR GELD VERDIENST UND WENIGER ARBEITEST!

FÜR WEN IST DIESES BUCH?
• Für jeden, der seine Träume endlich wahr machen möchte.
• Für jeden, der mehr Selbstbewusstsein, Glück und Zufriedenheit in seinem Leben spüren möchte.
• Für jeden, der endlich den Reichtum haben möchte, den er schon seit langer Zeit verdient.
• Für jeden, der jetzt seine erste Million machen möchte!

Erkunde mit diesem Buch eine neue Welt voller faszinierender Charaktere, eine Welt voller Emotionen und eine Welt voller Reichtum und lass dir zeigen, wie auch du erfolgREICHwirst.

TAUCHE EIN IN EINE NEUE WELT

in der Träume wahr werden. In eine Welt, die geprägt sein wird von Glück, Erfolg und vor allem: Reichtum.

MEINE ERFOLGSGEHEIMNISSE

Du lernst in diesem Buch all meine Geheimnisse kennen, die mein komplettes Leben verändert haben und mich zu dem erfolgreichen Menschen gemacht haben, der ich heute bin.

MEHR GELD IN WENIGER ZEIT

Ich werde dir Schritt für Schritt erklären, wie Du es schaffst, mehr Geld zu verdienen und im Gegensatz dazu weniger zu arbeiten.


Zum Autor

"Marc M. Galal ist Bestseller-Autor und Experte für Erfolgspsychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Verkaufslinguistik. Er gründete 1999 das Marc M. Galal Institut mit Sitz in Frankfurt. Seine Veranstaltungen werden im In- und Ausland durchgeführt. Insgesamt 1,9 Millionen Menschen haben Marc Galal gelesen, gehört und live erlebt. Er ist lizenzierter NLP Trainer (Neuro Linguistic Programming) und entwickelte die patentierte nls®-Verkaufs-Strategie (Neuro Linguistic Selling)."

Lars Pilawski: Bedingungslose Finanzielle Freiheit

Kostenlos & Automatisiert Online Geld verdienen

Book Cover: Lars Pilawski: Bedingungslose Finanzielle Freiheit

Ja leider ist es jetzt schon über einen Monat her als ich hier über die Neuveröffentlichung geschrieben habe. Und ich hatte ja auch eine Rezension versprochen, die hier nun folgen wird.

Ich hatte mir das Buch wie schon im Blogbeitrag geschrieben, völlig kostenlos bei Lars Pilawski bestellt und kam auch recht zügig zu mir nach Hause. Der auf der Verkaufsseite angekündigte Verkauf bei AMAZON lässt wohl noch auf sich warten, womit die einzige Bezugsquelle Digistore bleibt. Das Buch kommt im Taschenbuchformat mit 212 Seiten Inhalt. Da ich das Buch wie gesagt ohne eigene Kosten vom Win-Win-Marketer bekommen habe, war es für mich schon ein Gewinn. Wie Lars auf damit auf die Gewinnerseite kommt, kann ich noch nicht erkennen aber meine Kontaktdaten sind den Buchpreis wohl Wert.

Nun zum Buch:

Fangen wir mal mit Buchaufbau an. Da merkt man sofort, dass das Buch meiner Meinung nach nie eine redaktionelle Überarbeitung erfahren hat. Man hat das Gefühl ein PDF-Dokument wurde nur in den Druck überführt. Ein Inhaltsverzeichnis für einen ersten Überblick fehlt dabei leider ganz. Ich weiß nicht, ob Lars (seid dem Buch sind wir ja per DU) schon einmal ein Buch geschrieben hat. Man hat neuerdings das Gefühl, jeder Internet-Marketer muss unbedingt sein eigenes Buch schreiben. Das muss auch nicht immer eine literarische Vollkatastrophe werden, wie das das Buch von Alex Fischer positiv belegt, führt aber dazu, dass die eigenen Erwartungen weiter runter geschraubt werden.

Zum Inhalt:

Im Buch erfahren wir viel über das Leben von Lars. Er erzählt von seinen Anfangsversuchen im Internet Geld zu verdienen und jeder, der das auch mal versucht hat, wird sich irgendwie wiedererkennen. Da Lars ziemlich detailliert seinen Weg bis zum Stand heute aufzeigt, kann jeder Leser nachvollziehen, dass sein Weg von Erfolg gekrönt ist.

Lars Pilawski schreibt im Buch, wie er es gemacht hat und gibt Einblicke in seine Umsetzung. Das kann die Publikation zu einem kleinen Rezeptbuch für alle machen, die einen ähnlichen Weg gehen möchten. Für alle, die ihm auch weiter folgen wollen, können sich über Bonusgeschenke auf seine Webseite freuen.

Fazit:

Auch wenn das Buch wohl keinen Literaturpreis anstrebt, enthält es für Marketer-Starter schon mal einen groben Überblick, wie man sich entwickeln kann und welche Fallstricke lauern. Fünf Euro, die im Großen und Ganzen gut investiert sind.

Published:
Publisher: Eigenverlag
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:

Buch Bedingungslose Finanzielle Freiheit

  • Konkrete Anleitung zur Finanziellen Freiheit
  • 212 Seiten, 36 Kapitel (deutsch / leichte Sprache) mit Bildern
  • Inklusive der berühmten Anleitung für "3 Schritte 4 stellige Einnahmen" + Weg zu den automatisierten monatlichen 10.000
    Lies mehr

  • 30 Glaubenssätze für deinen Erfolgs-Weg mit dem richtigen Mindset
Verkleinern
Reviews:Was der Autor bei zum Buch schreibt *) schreibt:

Im Zeitalter der digitalen Revolution wird das Thema Online Geld verdienen immer wichtiger und interessanter. Ziel ist dabei, sich selbstständig zu machen, die Haushaltskasse aufzubessern oder einfach die Leidenschaft zum Business zu machen.


Wer bin ich ?

Mein Name ist Lars Pilawski und ich bin als der Win-Win-Marketer im deutschen Raum bekannt. Aufgrund meines geringen Startkapitlals habe ich mich darauf spezialisiert, nur Methoden zu verwenden und zu entwickeln, die ohne Geld-Einsatz, also ohne oder mit wenig Investitionen funktionieren. Um allen meinen Nachfolgern den Weg zu erleichtern, trage ich meine Erkenntnisse und Methoden immer wieder in Übersichten und in meinen Blogs zusammen.

Frank Bettger – Lebe begeistert und gewinne

Lebe begeistert und gewinne!
Editions:Hardcover (Deutsch): € 24,90 EUR
ISBN: 3035000123
Size: 15,10 x 22,60 cm
Pages: 258

Frank Bettger
Frank Bettger - Lebe begeistert und gewinne

Heute bespreche ich mal wieder eine "externe" Empfehlung. Diese bekam ich von Jens Rabe (ich folge seinem Youtobe-Kanal und habe hier sch mal seinen Online-Basislehrgang besprochen), der bei YouTube über seine Vorbilder berichtet hat.

Jens Rabe hat neben Kostolany als zweites Vorbild Frank Bettger genannt. Solchen Empfehlungen folge ich sehr gern, wenn erfolgreiche Menschen von der Literatur begeistert sind. Kurzerhand nach dem Buch gegoogelt und eine Menge Ausgaben gefunden. Bei Ebay habe ich dann wohl eine der ersten deutschen Auflage gefunden. Die Auflage ist zwar auch bei Amazon gelistet (siehe hier links) bietet aber gerade keiner zum Verkauf. So bin ich auch relativ preiswert zu einem schön in Leinen gebundenem Buch gekommen.

Hier stelle ich aber die Ausgabe ein, die man jetzt auch nagelneu erwerben kann. Das ist dann das große Cover der Seite.

„Lebe begeistert und gewinne“ erschien erstmals 1947 und wurde in über einem Dutzend Sprachen übersetzt, darunter Ungarisch, Portugiesisch, Französisch, Dänisch, Polnisch, Schwedisch, Spanisch, Serbisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Italienisch, Finnisch und glücklicher Weise auch in Deutsch. Es gilt bis heute als eines der allgemein anerkannten Standard-Werke für den Verkauf.

Im Buch berichtet Frank Bettger über seine Anfänge als Verkäufer und von der scheinbar unlösbaren Aufgabe als Verkäufer genug Geld zum Leben zu verdienen.

Wer selbst schon einmal Produkte an den Mann/Frau bringen musste, kennt diese Probleme zur Genüge. So kann dieses Werk, für alle die gerade als Verkäufer beginnen, eine große Motivationsstütze sein. Bettger hat geschafft, was viele auf der Welt versuchen: Als Quereinsteiger ohne verkäuferische Vorbildung zu einem sehr erfolgreichen Verkäufer zu werden.

Das Buch ist sicher für jeden Verkäufer ein MUSS (eben ein Standardwerk), gibt aber auch jedem anderen Leser hilfreiche Anregungen für das Leben im Allgemeinen. Mit der Grundeinstellung das jeder Mensch Verkaufen lernen kann und im Grunde ja aus sollte, berichtet er von seinen Erfahrungen, seinen Prinzipien und Ansprüchen. Sehr überzeugend zeigt Bettger an seinem Beispiel, dass Disziplin und ein starker Wille zu großen Leistungen führen kann. Verkaufen ist weniger Ausdruck von Talent als das Ergebnis statistischer Zusammenhänge gepaart mit wachsender Erfahrung.

Obwohl Bettger ein amerikanischer Autor ist, kommt das Buch erfreulicher Weise ganz ohne diesen so oft vorkommenden amerikanischen Pathos aus. Dieses Buch ist mit einer unglaublichen Leichtigkeit geschrieben und vermittelt dieses Gefühl - man kann alles schaffen.

Fazit:

Man muss diese Buch nicht nur lesen, sondern verinnerlichen. Immer und immer wieder. So wird dieses Buch eins der Wenigen sein, welches nicht sofort wieder einen Platz bei Amazon-Marketplace belegen wird.

Published:
Publisher: Oesch Verlag
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei zum Buch schreibt *) schreibt:

Schritt für Schritt entwickelte Frank Bettger die beste Verkaufsmethode, die es bis heute gibt.
Seine Erkenntnisse sind in einfacher Weise auf das Leben vieler Menschen übertragbar und könne zu einer Quelle des eigenen Lebenserfolges werden.
Sein reiches Wissen, seine immense Erfahrung und seine Begeisterung gab er – zusammen mit seinem Freund Dale Carnegie – in Seminaren an zahllose Berufskollegen weiter.
Bis heute ist 'Lebe begeistert und gewinne' eines der weltweit meistverkauften Bücher zum Thema 'Verkaufen'.


 ➡ Zum Autor

John Strelecky “The Big Five for Life”

Was wirklich zählt im Leben

The Big Five for Life
Editions:Taschenbuch (Deutsch) - 1. Auflage: € 9,90 EUR
ISBN: 3423345284
Size: 12,50 x 19,30 cm
Pages: 256

Die Spiegel-Bestseller-Liste der Woche 28/2019 wollte es so, dass mir John Strelecky als Bestsellerautor wieder den Weg kreuzt. Da sich bei den Hardcovern nichts in den Platzierungen getan hat, weiche ich auf die Taschenbücher aus. Da tauchen inzwischen drei Titel von Strelecky auf. Obwohl ich schon kein Freund vom "Café am Rande der Stadt" war, nehme ich mir nun das Buch "The Big Five for Life" vor.

Das Buch gibt es schon seit 2009 und ich frage mich, wie dieser aktuelle Strelecky Hype zustande kommt.

Bevor man sich das Buch weiter ansieht, wird man den Klappentext lesen.

"Arbeiten, um Geld zu verdienen, war gestern. Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine "Big Five for Life" kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen: Seine gesammelten Aufzeichnungen liegen hier vor Ihnen. Das Vermächtnis eines charismatischen Unternehmers: Wie wir im Berufsleben und darüber hinaus Erfüllung finden können."

Da könnte ich schon nach dem ersten Satz das Buch in die Tonne kloppen. Denn Thomas Derale hat es nie gegeben. Die großartige Führungspersönlichkeit aus dem Buch "The Big Five for Life" ist erfunden. Es ist sicher ein wünschenswertes Abbild von dem was wir mal als Kommunismus bezeichnet haben. Das war auch in der DDR ein Traum, der bekanntlich nie Wirklichkeit wurde. Aber Autor Strelecky sagt über seine Figur:

"Derale ist real. Er ist ein Charakter, der aus den besten Eigenschaften vieler echter Führungskräfte kombiniert wurde, die ich kennengelernt habe."

Das Rezept des Buches kommt an allen Ecken und Enden sehr simpel daher:

"Man holt sich Leute ins Unternehmen, deren Zweck der Existenz zum Zweck der Existenz des Unternehmens passt. Man bringt diese Menschen in Positionen, in denen sie ihre Big Five erfüllen können - einfach, indem sie ihren Job machen."

Da frage ich mich, welche Big Five eine Backwarenverkäuferin anstreben muss, um für den Job geeignet zu sein? Das ist wohl der Grund, warum die ständig auf der Suche nach geeignetem Personal sind.

Unfähig seine hohe Flughöhe zu verlassen, gelingt es dem Autoren mit Pilotenschein kaum, uns Tiefflieger ohne Wissen der ZDE (Zweck der Existenz), zu vermitteln, wie wir den für uns finden. Auch wie ich MEINE Big Five finden kann werde ich hier nicht erfahren.

Am Schluss des Buches dann doch sowas wie der strukturierte Inhalt. Ab der Seite 227 lesen wir "Thomas Derales Tipps zum Mitnehmen" in 14 Punkten, die durch seinen Tod per unheilbarer Krankheit gleich unantastbar gemacht wurden.

Mein Fazit:

Leider ist der Spiegel Bestseller Sticker längst kein Garant für Qualität. Das Buch liest sich wie schlecht gescriptetes Reality TV. John Strelecky schreibt so durch und durch amerikanisch im schlechten Sinn, dass man fast Angst bekommt, nochmal einen amerikanischen Autor in die Hand zu nehmen.

Published:
Publisher: dtv Verlagsgesellschaft
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei zum Buch *) schreibt:

Arbeiten, um Geld zu verdienen, war gestern

Durch Zufall lernt Joe, ein unzufriedener Angestellter, den charismatischen Geschäftsmann Thomas kennen. Dieser wird zu Joes Mentor und offenbart ihm die Geheimnisse seines Erfolgs. Seine Unternehmen führt Thomas anhand zweier Leitlinien: Jeder Mitarbeiter muss seine Bestimmung sowie seine »Big Five for Life« kennen, also wissen, welche fünf Ziele er im Leben erreichen will. Diese Ideen helfen Joe, seine Wünsche zu verwirklichen. Doch Thomas will möglichst viele an seinem Wissen teilhaben lassen: Seine gesammelten Aufzeichnungen liegen hier vor Ihnen.


Über den Autor

John Strelecky wurde 1969 in Chicago, Illinois geboren und lebt heute in Orlando, Florida. Er war lange Jahre in der Wirtschaft tätig, bis ein lebensveränderndes Ereignis im Alter von 33 Jahren ihn dazu veranlasste, die Geschichte vom ›Café am Rande der Welt‹ zu erzählen. Er hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei Erfahrung als Autor. Und er hatte auch an keinen Schreibseminaren an der Universität teilgenommen.

Innerhalb eines Jahres nach Erscheinen hatte sich das Buch durch die Mundpropaganda der Leser auf dem gesamten Erdball verbreitet – es begeisterte Menschen auf jedem Kontinent, einschließlich Antarktika. Zudem errang es den ersten Platz auf der Bestsellerliste und wurde in über 30 Sprachen übersetzt.

Mittlerweile hat John weitere Bücher geschrieben, deren Botschaften Millionen von Menschen dazu ermuntern, ihr Leben nach ihrer eigenen Fasson zu gestalten. Aufgrund seines Schaffens wurde er neben Persönlichkeiten wie Oprah Winfrey, Tony Robbins und Deepak Chopra als einer der hundert inspirierendsten Menschen im Bereich Führung und persönliche Entwicklung ausgezeichnet. All dies berührt und verblüfft ihn nach wie vor.

Wenn er nicht gerade schreibt, ist er häufig mit seiner Familie auf Reisen in der Welt unterwegs.

Wolfgang Schmitz “Schneller lesen – besser verstehen”

Schneller Lesen
Editions:Taschenbuch (Deutsch) - 6.Auflage: € 8,99 EUR
ISBN: 9783499623783
Size: 12,30 x 19,00 cm
Pages: 250

Für einen Bücherwurm, der mehr Bücher in zumindest der gleichen Zeit schaffen möchte, ist Schneller lesen eine Möglichkeit. Das dabei das Verständnis des Textes nicht auf der Strecke bleiben darf, ist mir schon wichtig. Wenn im Blog über das gelesene schreibe, soll nicht das Meiste "hintenrunter fallen".

Wolfgang Schmitz verspricht in seinem Buchtitel nicht nur "Schneller Lesen" sondern im Untertitel auch "besser verstehen". Da ich in meiner Lesegeschwindigkeit Defizite ausgemacht habe, habe ich mich dazu entschlossen, diesem Thema mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich habe mich bisher nicht wirklich um meine Lesegeschwindigkeit gekümmert aber immer die Leute bewundert, die in relativ kurzer Zeit, die dicksten Wälzer "gefressen" habe. Deshalb der Griff zu diesem Buch.

Das es zum Start in meine "Schnelllesekariere" nun dieses Buch geworden ist, hatte einfache praktische Gründe. Zum einen waren die Rezensionen recht gut und da das Buch schon länger auf dem Markt ist, fand ich gute Gebrauchte schon unter zwei Euro. Zwei Euro die gut angelegt sind, denn obwohl das Buch schon über 10 Jahre alt ist, sind die Kernaussagen immer noch aktuell.

Leute die zum Thema Schnelllesen mehr verstehen als ich, bewerten Schmitz Werk als eines der besten zu dem Thema. Und schon die Benennung der drei Hauptfehler beim "normalen" Lesen hat bei mir einen AHA-Effekt ausgelöst. Und so geht es im Buch darum, das Jahre- bis jahrzehntelang eingeübte Wort für Wort lesen abzulegen, schlechte Angewohnheiten wie Regression (zurückspringen im Text), Subvokalisation (leise mitlesen) und Zweifel am Verständnis abzulegen und neue, effektivere Lesemuster zu erlernen.

Der Autor schafft es mit zahlreichen kleineren Übungen zum schneller lesen, die nach einem Theorieteil eingefügt sind, die Lektüre aufzulockern, als auch anschaulich die Wirkungsweise der Methoden aufzuzeigen. Ein sehr gutes Werk zum Einstieg in die Materie. Das Buch gibt einen guten Überblick und hilft die persönlichen Ziele für die zukünftige Lesegeschwindigkeit abzustecken.

Fazit

Jeder Leser, der noch nicht im Berührung mit dem Schnelllesen gekommen ist aber etwas in der Geschwindigkeit vorankommen möchte, muss dieses Buch gelesen haben. Die Lesezeit die, nur durch das Abstellen weniger Lesefehler, reduziert wird ist enorm. Durch regelmäßiges Üben kann man den Effekt noch viel mehr ausbauen. Das mag den gemütlichen Romanleser nicht groß interessieren, weil er liest ja oft zur Entspannung. Wer aber im Beruf oft mit vielen Texten zu tun hat, wird die Zeiteinsparung zu schätzen wissen.

 

Published:
Publisher: Rowohlt Verlag
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei zum Buch schreibt *) schreibt:

Klappentext:
Wir lesen täglich mehrere Stunden: im Büro und privat, zur Information und zur Entspannung. 200 Wörter pro Minute bewältigt der Durchschnittsleser - viel zu wenig, um eigene Wünsche und fremde Anforderungen zu erfüllen. Dabei ist ein Mehrfaches davon möglich, ja, ein schnelleres Lesetempo ist sogar die Voraussetzung für besseres Textverständnis und höhere Konzentration.
Wolfgang Schmitz erklärt anhand anschaulicher Beispiele und praktischer Übungen, wie besseres Lesen funktioniert, wie Sie die Hauptlesefehler vermeiden können und wie das Zusammenspiel von guten Techniken zu erfolgreichem Lesen führt.

"Eine großartige Sache. Wie man einen Roman in 57 Minuten lesen und den Inhalt behalten kann. Beeindruckend!" (Günther Jauch)


Über den Autor

Wolfgang Schmitz wurde 1948 geboren. Der Diplom-Kaufmann hat in leitender Funktion in der Industrie gearbeitet, bevor er 2001 Inhaber und Geschäftsführer von Improved Reading Germany wurde. Er entwickelte mit Partnern die deutschsprachige Version des international erfolgreichen Trainings und bildet sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene Trainer für Improved Reading aus. Weltweit wurde inzwischen mehr als drei Millionen Teilnehmern mindestens zu einer Verdoppelung ihrer Leseeffizienz verholfen. Die Kurse werden in fünf verschiedenen Sprachen in Firmen (u.a. Arcandor, E.ON), Behörden (u.a. Europäisches Patentamt, UNO, OSZE) Universitäten, Schulen sowie im Rahmen von offenen Seminaren durchgeführt.
Unter http://www.improved-reading.de erfahren Sie mehr zu Autor und Kurs.

Bettina Tietjen: “Tietjen auf Tour”

Warum Camping mich glücklich macht

Book Cover: Bettina Tietjen: "Tietjen auf Tour"
Editions:Taschenbuch (Deutsch) - 1. Auflage: € 16,00 EUR
ISBN: 3492061001
Size: 13,40 x 20,30 cm
Pages: 272

Die ersten fünf Plätze der Spiegel-Bestseller-Liste Hardcover der Woche 24/2019 belegen diese Woche wieder alte Bekannte. Deshalb rutsche ich wieder eine Rubrik tiefer. Aber erst Platz vier und somit das Buch "Tietjen auf Tour" von Bettina Tietjen wurde hier noch nicht besprochen.

Bettina Tietjen wird den meisten als Moderatorin etlicher Talk-Runden im Gedächtnis sein. Mit ihrem viel beachteten Vorgängerbuch "Unter Tränen gelacht" hatte sie es auch schon in die Bestsellerlisten geschafft. Darin setzte sie sich mit der fortschreitenden Demenz ihres Vaters auseinander.

Nun also ein Buch über ihre nächste Liebe, dem Camping.
Ich gebe zu, ich bin in meinem Urlaub kein Freund von Camping oder Ferienwohnung. Zum Beispiel Ferienwohnung, ist für mich leben wie zu Hause, nur an fremden Orten. Beim Camping lassse ich noch den direkteren Kontakt mit der Natur gelten. Und den Unwegsamkeiten der Natur ausgesetzt zu sein, muss man schon mögen. Eine Woche Ostsee bei Dauerregen zermürbt auch den eingefleischtesten Camper. Ich persönlich ziehe also gepflegte Gasthäuser mit freundlichem Personal vor. Von einer chicen Lodge kommt man auch in die "fast" unberührte Natur.

Von all den möglichen und unmöglichen Katastrophen beim Camping erzählt Frau Tietjen in ihrem Buch. Das macht sie sehr amüsant und humorvoll. Für einen Nichtcamper wie mich, die beste Bestätigung es zu lassen.

Nach den ganzen Pannen, die sich über 30 Jahre Erfahrung hinziehen, kann ich den Untertitel "Warum Camping mich glücklich macht" wenig nachvollziehen, wird den schönen Momenten im Buch doch wenig Raum gegeben.

Fazit:

"Tietjen auf Tour" ist ein Plädoyer für das Campen im Allgemeinen. Sie nähert sich dem Thema dabei aber eher von der Pannenseite. Kleine Tipps zum Campen werden ab und zu eingestreut, ist alles andere als ein Sachbuch.

Published:
Publisher: Piper Verlag
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Bettina Tietjen steht auf Camping. Direkt, bodenständig, einfach. Bereits als Jugendliche hat sie gern den Schlafsack ausgerollt und schwört bis heute auf die Freiheit unterm Sternenhimmel – von der Ostsee bis zum Mittelmeer. Hauptsache, der Wind ruckelt schön am Wohnmobil, morgens blubbert die bordeigene Espressomaschine und beim Abwasch erzählen wildfremde Mitcamper aus ihrem Leben. Bettina Tietjens Camping-Geschichten handeln von Menschen, von Landschaften und von skurrilen Erlebnissen zwischen Klohäuschen und Traumstränden. Humorvoll. Kurzweilig. Selbstironisch. Kommen Sie mit auf die Reise.

Die sympathische Moderatorin und Bestsellerautorin lässt uns hinter die Gardinen ihres Campers blicken.


Über die Autorin

Bettina Tietjen, geboren 1960, arbeitete nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium als Moderatorin, Reporterin und Autorin für RIAS Berlin, Deutsche Welle, WDR und diverse Printmedien.

Seit 1993 ist sie beim NDR-Fernsehen Gastgeberin auf dem Roten Sofa der Sendung »DAS!«. Außerdem empfängt sie einmal im Monat prominente Gäste in ihrer Freitagabend-Talkshow, seit 2015 zusammen mit Alexander Bommes („Tietjen und Bommes“). Seit 2008 moderiert sie die Radiosendung »Tietjen talkt« bei NDR 2.

Ihr Buch „Unter Tränen gelacht“ über die Demenzerkrankung ihres Vaters war über 30 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Michael Winterhoff: “Deutschland verdummt”

Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut

Michael Winterhoff: "Deutschland verdummt"
Editions:Hardcover (Deutsch) - 1. Auflage: € 20,00 EUR
ISBN: 3579014684
Size: 14,30 x 22,10 cm
Pages: 224

In die Top5 der Spiegel-Bestseller-Liste der Woche 23/2019 hat es wieder ein neuer Titel geschafft.  Das Buch mit dem reißerischen Titel "Deutschland verdummt" stammt von Michael Winterhoff und hat diese Woche Platz zwei erklommen. Somit habe ich meinen neuen Bestseller der Woche gefunden.

Winterhoff greift nicht zum ersten Mal ein brisantes Thema auf und die Leserschaft stimmt ihm zu. Aber um etwas Luft aus der Diskussion zu nehmen, dieses allseits bekannte Zitat:

"Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."

Sokrates
griechischer Philosoph
* um 469 vChr, † 399 vChr

 

In seinem Buch drischt Michael Winterhoff auf recht kurzweilige Art auf unser derzeitiges Bildungssystem ein und spart nicht mit Kritik. Um seine Thesen zu hinterlegen, führt er Gespräche mit Lehrern, Eltern, Politikern usw. als Beweis an. Ebenso zeichnet er ein düsteres Bild darüber, wie die jetzige Schulpolitik Einfluss auf die gesellschaftlichen Entwicklungen nehmen wird.

Und was soll ich sagen: Winterhoff hat Recht. Das deutsche Schulsystem kränkelt und nicht jede in den letzten Jahren eingeführte Neuerung ist der Weisheit letzter Schluss. Der Erfolg des Buches rührt meiner Meinung auch daher, dass fast jeder aus eigener Erfahrung viele Passagen nachvollziehen kann.

Für mich ist die Herangehensweise des Autors aber viel zu pessimistisch und vor allem zu undifferenziert. Leider finden besonders Katastrophen Propheten immer mehr bereitwillige Zuhörer, was gerade auch Tilo Sarrazin mit seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" schon vor Jahren losgetreten hat.

Fazit:

Das Buch bringt durch seine Popularität das Thema Bildungspolitik wieder einmal in die öffentliche Diskussion. Schön wenn es mehr bringt, als nur all die Untergangstheoretiker zu bestätigen.

 

Published:
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
Editors:
Genres:
Tags:
Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! Michael Winterhoff redet Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater, aber auch aus zahlreichen Rückmeldungen zu seinen Büchern und Vorträgen, was heute in Kitas und Schulen falsch läuft – so falsch, dass in seinen Augen die Zukunft unserer Gesellschaft gefährdet ist. Leidtragende sind für ihn die Kinder, die man quasi sich selbst überlässt. Winterhoff verharrt nicht bei der Bestandsaufnahme und Analyse, er zeigt konkrete Lösungen und Maßnahmen auf und fordert u.a. eine groß angelegte Bildungsoffensive: Weg von Kompetenzorientierung und den unfreiwillig zu Lernbegleitern degradierten Lehrern, hin zu echter Bildung und Pädagogen, die den Kindern wieder ein Gegenüber sein dürfen. Denn nur die Orientierung an Bezugspersonen ermöglicht die Entwicklung von emotionaler und sozialer Psyche.

Die aktuelle Bildungskatastrophe: Michael Winterhoff redet Klartext
Konkrete Lösungsvorschläge und Wege aus der Misere
Erschütternde Insiderberichte aus Kita und Schule
Der aufrüttelnde Appell des renommierten Kinder- und Jugendpsychiaters


Über den Autor

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

Meike Winnemuth – Bin im Garten

Ein Jahr wachsen und wachsen lassen

3328600450
Editions:Hardcover (Deutsch) - 1. Auflage: € 22,00 EUR
ISBN: 3328600450
Size: 14,20 x 22,10 cm
Pages: 320

In der Woche 19/2019 taucht in der Spiegel-Bestseller-Liste Hardcover ein neuer Titel auf. Das ist auf dem vierten Platz das Buch "Bin im Garten" von Meike Winnemuth.

Meike Winnemuth, habe ich bei meiner recherche herausgefunden, hat höchtwarscheinlich durch ihren Gewinn bei Günther Jauch, die finanzielle Freiheit bekommen, ihre Passion auch zu leben.
So nimmt sie sich immer wieder Projekte vor und berichtet darüber.

Ihr letztes Projekt war also ein Garten, der ein Jahr im Mittelpunkt stand. Mir sind ihre vorherigen Bücher nicht in mein Bewusstsein gelangt. Wobei ich mir so einen Reisetagebuch, von den aufregendsten Destinationen der Welt schon spannend vorstellen kann. Jetzt aber ein Gartenbuch, das das Jahr eines Nichtgärtners bei Kampf mit den "Naturgewalten" beschreibt? Und sowas taucht in den Bestsellerlisten auf? Muss ja sehr inspirierend geschrieben sein, so dachte ich.

Das Buch ist für den engagierten Gartenbesitzer sicher ein lustiges Rekapitulieren des eigenen Try and Error beim Gärtnern. Da Frau Winnemuth ambitioniert an das Thema Garten geht, können auch langjährige Gartenbesitzer neue Dinge erfahren.

Leider, so scheint mir, ist das Gartenprojekt nur, wie es der Name schon sagt, ein Projekt. Ein Projekt, das anlegelegt wurde, um als Ergebnis ein Buch darüber herauszubringen. In den jetzt folgenden Autorenlesungen, die ganz Deutschland umfassen, bleibt kaum Zeit das entstandene Paradies weiter angemessen zu umsorgen.

Fazit:

Frau Winnemuth ist eine Journalistin. Die gewählten Projekte werden journalistisch angegangen und das Ergebnis auch so präsentiert. So ist die gewählte Tagebuchform eine logische Konsequenz.
Wenn das schon reicht, um in Bestsellerlisten zu kommen. Habt Mut ihr jungen Autoren. Spannende Themen lassen sich sicher finden, um sie als Projekt zu begleiten.

Meike Winnemuth Fans werden natürlich schon gespannt auf das nächste Projekt warten, deren "Lebenserfahrung" sicher auch wieder eine literarische Verarbeitung finden wird.

Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Die Zeit vergeht anders im Garten. Besser.

Große Ahnung, was ich hier tue, habe ich eigentlich nicht. Und Erfahrung schon gar nicht. Eigentlich nur Sehnsucht, aber die ist ja, wie ich weiß, der beste Treibstoff von allen. Die hat mich einmal um die Welt getragen, die hat mich mein Leben gleich mehrmals umkrempeln lassen. Und jetzt hat sie mich an diesen Ort geschwemmt, fern der Stadt, nah am Meer, das nächste Kino 30 Kilometer entfernt. In eine kleine quadratische Hütte mit einem Holzofen und ohne Waschmaschine, aber mit einem Garten. Meinem Garten.

Meiner neuen Welt.

„Du und Garten? Das hältst du doch gar nicht aus, dann kannst du doch gar nicht mehr reisen“, hatten viele gesagt, als ich davon erzählte. Kann ich vielleicht nicht, will ich aber auch nicht. Ich bin gereist, wirklich viel gereist, das war und ist schön. Aber an einem Ort war ich eben noch nie: da, wo ich bleiben will.

Hier.


Mehr über die Autorin

Meike Winnemuth, 1960 in Schleswig-Holstein geboren und in Hamburg sowie an der Ostsee lebend, ist freie Journalistin. Durch ihre Kolumnen im „Stern“ und ihre Reportagen für „Geo Saison“, „SZ Magazin“ und viele andere Zeitschriften erschrieb sie sich eine große und begeisterte Anhängerschaft.

Bekannt wurde sie durch ihre Selbstversuche: So trug sie ein Jahr lang das gleiche blaue Kleid („Das kleine Blaue“) und unternahm nach einem Gewinn bei „Wer wird Millionär“ eine einjährige Weltreise durch 12 Städte. Ihrem Reise-Blog „Vor mir die Welt“ folgten mehr als 200.000 Leser, er wurde für den Grimme Online-Award 2012 nominiert und bei den Lead Awards 2012 ausgezeichnet. Ihr Reisebuch „Das große Los“ wurde 2013 zum Überraschungs-Bestseller.

Dr. Med. Anne Fleck: “Ran an das Fett”

Heilen mit dem Gesundmacher Fett

Book Cover: Dr. Med. Anne Fleck: "Ran an das Fett"
Editions:Hardcover (Deutsch) - 4. Auflage: € 24,99 EUR
ISBN: 3805200412
Size: 15,10 x 22,00 cm
Pages: 423

Schauen wir auf die Bestseller der Woche 17/2019 ist das Bild ähnlich, wie in den Wochen zuvor. Die ersten Plätze belegen alte Bekannte. So müssen wir runter bis auf Platz drei. Dort hat sich diese Woche "Ran an das Fett" von Dr. Med. Anne Fleck platziert.

Oh nein, nicht schon wieder ein Ernährungsratgeber. Aber Ernährungsratgeber scheinen guten Stoff für Bestseller-Bücher zu ergeben. Der Ernährungskompass von Bas Kast hat es auch wieder nach ganz oben geschafft.

Im vorliegenden Buch möchte Frau Fleck eine Lanze für das Fett brechen.

"Mehr Fett! verrät Ihnen, wofür wir Fette brauchen, welche Aufgaben sie im Körper haben, wie sie uns dabei helfen, in Form und gesund zu bleiben."

Aber müssen wir Deutschen zum Fett bekehrt werden? Und Dr. Fleck schreibt sich sogar Pionierarbeit auf die Fahnen.

"Die Wertschätzung meiner Arbeit zu erleben ist wunderbar, denn Pionierarbeit ist nicht einfach."

Dabei haben wir Deutschen den wohl höchsten Fettverbrauch pro Kopf weltweit. Das Verhältnis pflanzlicher zu tierischen Fetten ist dabei schon 2:1 (was ich nicht so erwartet hätte). Sicher werden dabei nicht die gesündesten Fette verzehrt, da kann uns Frau Fleck auf den richtigen Weg führen. Denn das Buch ist locker geschrieben und erklärt viele Zusammenhänge in verständlicher Sprache. Frau Fleck erklärt auch, wie sich das „Fett-Paradoxon“ entwickeln konnte.

Diese "Aufklärungsarbeit" kann das Buch sicher leisten aber Pionierarbeit ist das auf keinen Fall. Schon im Jahr 2010 riefen Ulrike Gonder und Dr. Nicolai Worm in ihrem Buch "Mehr Fett! - Warum wir mehr Fett brauchen, um gesund und schlank zu sein".

Fazit:

Wer noch in dem Glauben ist - Fett ist ungesund - kann mit Hilfe des Buches seine Glaubenssätze in dieser Richtung ändern. Für alle, die sich nur über Fett informieren möchten, reicht eventuell der Artikel aus dem Guten Rat oder der Sportärztezeitung  .

Published:
Publisher: Wunderlich Verlag
Editors:
Genres:
Tags:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Gesund durch Fett!

Ein weit verbreiteter Irrtum lautet: Wer gesund und schlank sein will, sollte sich fettiges Essen verkneifen. Unter dem Fettarm-Dogma hat sich die größte Übergewichtsepidemie aller Zeiten entwickelt und die weltweite Explosion chronischer Krankheiten verursacht.
Dr. Anne Fleck, Deutschlands renommierte Präventiv- und Ernährungsmedizinerin, Pionierin auf dem Gebiet der Ganzheitsmedizin, läuft Sturm gegen veraltetes Wissen und liefert eine leidenschaftliche, wissenschaftlich fundierte Lösung, mit der Sie Ihre Gesundheit revolutionieren können. Denn Fett, clever eingesetzt, besitzt das geheime Potenzial, chronischen Krankheiten – u.a. Herz-Kreislauf-Krankheit, Übergewicht, Depression, Alzheimer und Krebs – vorzubeugen, sie zu lindern und sogar zu heilen. Dr. Anne Fleck erklärt, wie der Fettschwindel in unsere Köpfe kam und wie wir selbst ganz einfach mit gesundem Fett unseren Körper stärken und heilen können.


Über den Autor:

Dr. Anne Fleck – kurz „Doc Fleck“ – ist seit Jahren international anerkannte Expertin für innovative Präventiv- und Ernährungsmedizin und Gesundheit. Mit ihren ganzheitlich orientierten, modernen Konzepten etablierte sie überzeugende Strategien zum Gesunderhalt. Als Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise in der Naturheilverfahren und ganzheitlichen Heilmethoden, verfolgt sie den Ansatz aus effektiver Kombination modernster Spitzenmedizin, Zuwendung und Naturheilkunde. Sie gilt in Deutschland als Pionier, indem sie moderne Forschung und tradierte Heilverfahren innovativ miteinander verbindet.

Als „Gesundheitsscout“, wie sie sich selbst sieht, betreut und berät sie Menschen und Unternehmen aus dem In- und Ausland. Vor allem die Themen Krankheitsprävention, ganzheitliche Heilung und dauerhafte Gewichtsreduktion liegen ihr am Herzen.
Einem breiten Publikum bekannt ist sie aus dem TV (ARD, NDR, WDR, ZDF, arte) und als Bestseller-Autorin (u. a. "Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode" und „Die 70 einfachsten Gesundrezepte“). Sie demonstriert darin, wie man auch schwere Krankheiten z. B. durch moderne Medizinkonzepte und ohne rigide Dogmen lindern kann.

Als Buchautorin wurde Anne Fleck 2016 und im Oktober 2017 im Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands auf der Buchmesse Frankfurt mit der Goldmedaille im Segment "Gesundheit" ausgezeichnet. Die Ärztin ist Mitglied in internationalen Fachgesellschaften und engagiert sich als Dozentin und Moderatorin für moderne Gesundheitsansätze. Anne Fleck lebt und arbeitet Hamburg in eigener Praxis. Sie bietet zudem Beratungen, Vorträge und Seminare zu ihrer Heilmethode an (Informationen unter www.docfleck.com).

Die begeisterte Hobbyseglerin liebt die Natur, kocht leidenschaftlich gern, malt und zeichnet.

MontanaBlack: “Vom Junkie zum YouTuber”

MontanaBlack
Editions:Hardcover (Deutsch) - 1. Auflage: € 19,99 EUR
ISBN: 3742309595
Size: 14,90 x 21,80 cm
Pages: 250

In der Woche 15/2019 hat die Spiegel-Bestseller-Liste einen neuen Spitzenreiter. Ich kann nicht sagen, dass ich mich darüber besonders freue. Ein Buch wie "MontanaBlack: Vom Junkie zum YouTuber" zu bewerten, ist für Menschen meines Alters ein Drahtseilakt und eher zum Scheitern verurteilt. Ich werde es mal von meinem Standpunkt aus versuchen.

Ich kannte MontanaBlack bis zu dieser Woche nicht. Ist auch kein Wunder: Ich bin kein Gamer, habe nicht das Alter der Zielgruppe und habe auch keine Probleme mit irgendwelchen Rauschmitteln. Also habe ich mich neben dem Buch ein wenig mit dem öffentlichen Leben von MontanaBlack befasst. Ich habe seinen YouTube Kanal besucht, auf dem sich 1,9! Millionen Abonnenten tummeln. Sein letztes Video, das sich mit dem Erwerb seines neuen Autos befasst, wurde nach 13 Stunden schon von über 600.000 Nutzern angesehen. Was für eine Marktmacht. Seine YouTube-Werbung für sein Buch haben eine halbe Millionen Menschen angesehen. Somit ist der Sprung auf die Bestsellerlisten kein Zufall oder Glück.

Zum Buch selbst

Wer mit 31 eine Biografie schreibt, muss etwas zu erzählen haben. Und MontanaBlack hat dies offensichtlich. Besonders der Abstieg wurde meines Erachtens ehrlich und authentisch beschrieben.
Wer "lernen" möchte wie "einfach" und schnell man abrutschen kann, sollte das Buch lesen. Eltern haben das Buch auch gelesen, um ihre eigenen Kinder eventuell besser verstehen zu können, die in ähnlichen Situationen stecken.
Ich hoffe aber es ist eher eine Warnung für seine meist sehr jungen Follower.

Dem auch für mich interessanteren Teil - der Aufstieg - wurde im Buch zu wenig Raum gegeben. Ich glaube schon, dass es auch viele Erwachsene interessieren würde, wie man bei YouTube zu einem Abonnementen Millionär wird.

Dann noch eine Bemerkung zur rein technischen Qualität. Der Verlag hat wohl nicht an den großen Zuspruch geglaubt. Scheinbar wurde auf ein Lektorat ganz verzichtet. Neben den Rechtschreibfehlern fallen beim Lesen auch Logikfehler auf.

Fazit:

Für seine YouTube-Gemeinde ist das Buch scheinbar der heilige Gral. Wenn es die Jugend dazu bringt neben den Schulbüchern auch ein anderes Buch in die Hand zu nehmen - Super.
Ich für meinen Teil kann die Gefolgschaft nicht nachvollziehen. Ich habe mir einige YouTube-Videos von MontanaBlack angesehen. Zufall oder nicht - zwei der Videos würde ich eher einem Hunde-Blogger zugestehen.

Die Leistung von MontanaBlack ist bis hier unbestritten. Leider stimmt mich die Tatsache, dass Herr Eris mit seinem Lebensstil, erstrebenswert für über eine Millionen Follower sein könnte, sehr bedenklich.

Excerpt:
Reviews:Was der Verlag bei über das Buch *) schreibt:

Mit Anfang 20 ist Marcel Eris an seinem absoluten Tiefpunkt. Er ist drogenabhängig, hat keine Arbeit und wird obdachlos. Um an Geld für Gras und Kokain zu kommen, knackt er Autos und steigt in Häuser ein. Nichts deutet darauf hin, dass dieser perspektivlose Drogenabhängige aus Buxtehude es schaffen sollte, noch einmal in ein normales Leben zurückzukehren. Doch er schafft es und lässt die Welt übers Internet daran teilhaben. Marcel Eris wird zu MontanaBlack und MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichstem Gaming-Streamer mit Millionen Fans auf YouTube und Twitch.
Schonungslos offen erzählt er in seiner Autobiografie von dieser Zeit, die ihn tief geprägt hat, und davon, wie er es geschafft hat, vom Junkie zum YouTube-Star zu werden.


Über die Autoren
Marcel Eris, geboren 1988 in Buxtehude, gehört unter seinem Künstlernamen MontanaBlack zu Deutschlands erfolgreichsten YouTubern. Auf Twitch ist er der größte deutsche Streamer. Seine Videos werden millionenfach geklickt.
Dennis Sand, geboren 1985 in Bonn, ist Journalist und arbeitet für die WELT-Gruppe. Sein Buch Yellow Bar Mitzvah, das er gemeinsam mit dem Rapper Sun Diego verfasste, hielt sich monatelang auf den Bestsellerlisten. Sand lebt in Berlin und Hamburg.