Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Heidi Rehn „Das Lichtspielhaus „

15. Juli :: 19:00 - 21:00

kostenlos

Die Geschichte der fiktiven Münchner Kinobetreiber-Dynastie Donaubauer von der legendären Stummfilmära bis in die ersten Jahre des Tonfilms: München, 1926 – die Goldenen Zwanziger Jahre funkeln auf Hochglanz. München ist nach Berlin die Metropole des deutschen Films und Kinos. Die Donaubauers sind eine der großen Kino-Betreiberfamilien an der Isar. Mit ihrem mondänen Lichtspielpalast sorgen die heiß umschwärmte Theater-Schauspielerin Elsa und ihr charmanter Ehemann Karl für Furore. Alfred Hitchcock bietet Elsa sogar die Hauptrolle in seinem nächsten Film an.

Dann aber brennt Karl mit einer Revue-Tänzerin durch. Statt als Star auf der Leinwand muss Elsa sich plötzlich als Kino-Besitzerin im realen Leben behaupten – keine leichte Aufgabe für die junge Frau, die sich zudem gegenüber ihrer gestrengen Schwiegermutter behaupten muss. Als durch Hitlers Machtergreifung Film und Kino auch noch zum begehrten Propagandainstrument werden, droht Elsa ihre Lizenz zu verlieren …

Im Rahmen der Stadtteilwoche Moosach 2019.

Heidi Rehn, geboren am Zusammenfluss von Rhein und Mosel in Koblenz, aufgewachsen im romantischen Mittelrheintal, entdeckte schon früh ihre Begeisterung für Geschichte und Geschichten. Das Studium der Germanistik und Geschichte führte sie nach München. Seit vielen Jahren erzählt sie in ihren historischen Gesellschaftsromanen von den großen Umbrüchen im späten Mittelalter, vom Dreißigjährigen Krieg und die Familiensagas aus dem (Ost-)Preußen der frühen Neuzeit. www.heidi-rehn.de

 

Details

Datum:
15. Juli
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://xyab.de/9d

Veranstalter

Münchner Stadtbibliothek
Telefon:
(089) 48098-3313
E-Mail:
stbdir.kult@muenchen.de
Website:
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de

Veranstaltungsort

Münchner Stadtbibliothek Moosach
Hanauer Str. 61a
München, Bayern 80992 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 30905479-0
Website:
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/