Erholsamer Urlaub auf Bodrum

Erholsamer Urlaub auf Bodrum

Fast zwei Wochen lag dieser Blog brach. Das passierte mit vollster Absicht. Trotz vollem WLAN im ganzen Hotel habe ich das Notebook zu Hause gelassen. Es sollte Entspannung pur werden.

In den letzten Oktoberwochen den deutschen Sommer verlängern, ist uns sehr gut gelungen. Wir haben uns auch für ein AI Angebot entschieden. Rundum Sorgenlos verwöhnen lassen mit obligatorischen Bändel. Ja, ich weiß der AI Tourismus wird durchaus kritisch betrachtet aber für mich zählt der Service. Meine Erfahrungen sagen mir, unter 5 Sternen (Türkische Landeskategorie) muss man Abstriche machen und die 5 Sterne Hotels bieten in der Regel den All-Inclusiv-Service. Das geht von einer sehr guten Spa-Abteilung, über einem sehr guten Fitness-Center (sehr wenig genutzt), einem schönen Poolbereich und einer zuvorkommenden Rundumversorgung, bis hin zu einem doch abwechslungsreichem Abendprogramm. Ich kann verstehen, warum es Leute gibt, die das Hotel kaum verlassen.

Lesen am Strand

Solch ein Hotel ist aber ein wunderbares “Basislager” für Unternehmungen aller Art. Wer nicht nur in der Mittelmehrsonne am Strand oder dem Pool liegen möchte, kann sich vielfältig beschäftigen. Wie zum Beispiel die Bodrum erkunden, die Halbinsel vom Wasser aus bewundern, ein Jeep-Safari ins Hinterland machen und und und.
Das haben wir getan, so dass auch das Lesen etwas auf der Strecke blieb, weil uns nur ein Strandtag und ein Regentag, Zeit zum Lesen ließ. Ich habe aber drei kurze Bücher geschafft, die ich auf meinem Smartphone ja immer dabei habe. Die Bewertungen folgen in den nächsten Tagen.

 

 

Schreibe einen Kommentar