Books Edited By Marcel Eris

MontanaBlack (bürgerlich Marcel Eris) ist ein YouTuber und Livestreamer, der sich in seinen Auftritten hauptsächlich mit Videospielen (Call of Duty, FIFA, Mario Kart, PlayerUnknown’s Battlegrounds, Fortnite, Apex Legends) beschäftigt. Seine Videos veröffentlicht er mehrmals pro Woche auf YouTube und überträgt über das Live-Streaming-Videoportal Twitch seine Livestreams. Seit 2018 gilt er als größter deutscher Gaming-Livestreamer auf Twitch.

Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. In zahlreichen Videos (z. B.: „Reallife Story“) lässt er auf seinem YouTube-Kanal seine Zuschauer an seinem früheren Leben teilhaben. Eris war mehrere Jahre lang drogenabhängig, bekämpfte aber vor einiger Zeit erfolgreich seine Sucht. Seitdem klärt er auf seiner YouTube-Präsenz über etwaige Gefahren des Drogenkonsums auf.

Medialer Auftritt

Seit 2013 betreibt Marcel Eris seinen zweiten YouTube-Kanal. Neben Gamingvideos, hauptsächlich aus der Spielereihe Call of Duty, FIFA und Fortnite beschäftigt sich MontanaBlack in Serien wie Realtalk auch mit alltäglichen Dingen des Lebens. Der Zweitkanal SpontanaBlack thematisiert vor allem die FIFA-Spieleserie, sowie Mario Kart und Fortnite. Allerdings hält sich Marcel Eris hier die Auswahl des Inhalts weitgehend frei. Bei Fantreffen in Hamburg und Gütersloh kamen nach Angaben der Veranstalter über 1.000 Fans.

Kontroversen

Eris‘ Twitch-Account wurde am 12. Dezember 2018 für 30 Tage gesperrt, nachdem er sich mehrfach rassistisch geäußert hatte. Er soll unter anderem einen Skin in dem Videospiel Fortnite als "Schlitzaugen" bezeichnet haben. Außerdem sagte er: „Ich hasse Regen“ und deutete anschließend darauf hin, „Regen“ rückwärts zu lesen (wodurch „Ich hasse Neger“ gemeint wäre).