Einmal Dividende bitte!

Mit einer cleveren Aktienstrategie an der Börse Geld anlegen

Buch Cover: Einmal Dividende bitte!
Editionen:Taschenbuch (Deutsch) - 1. Auflage: € 12,90
ISBN: 3947061145
Größe: 15,00 x 22,00 cm
Seiten: 129

Heute möchte ich mich einem Buch zuwenden, das es im Prime-Kindle-Paket kostenlos zum Lesen gab. Da ich mich auch für das Thema Börse interessiere, habe ich mir das Buch zu Gemüte gezogen.

Ob ich es mir als Taschenbuch gekauft hätte, kann nicht sagen. Ich hätte mir höchstwahrscheinlich die Rezensionen durchgelesen und dann entschieden. So stellte sich die Frage nach dem Kosten/Nutzen-Verhältnis nicht. Aufs Smartphone gezogen und los geht es. Auch wenn ich an der Börse kein blutiger Anfänger mehr bin, was lernen kann man sicher immer.

Aber nun stellt mein Vorwissen für die Bewertung des Buches ein Problem dar. Ich konnte auf den Seiten nicht wirklich etwas neues entdecken. Lediglich der Artikel zum Crowdinvesting gab mir neue Impulse.

Für wen ist das Buch geeignet?

Deutschland ist in Sachen Aktienkultur ein Entwicklungsland. Bücher wie "Einmal Dividende bitte *)" können in der Lage sein, die latente Angst vor dem Thema Börse zu nehmen.Dividende bitte Backcover
Da in deutschen Schulen das Thema Geldanlage nicht gelehrt wird, verlassen wir diese im Prinzip als finanzielle "Analphabeten". So erhält ein absoluter Laie, durch das Buch eine guten Einstieg in die Thematik.
So geht es hauptsächlich um Basics, die verständlich verpackt, ein grundlegendes Verständnis von Aktien vermittelt.

Wichtig ist nach dem Lesen nur, dass man sein Wissen in die Tat umsetzt. Der beschriebene ETF-Sparplan *) für 25 Euro ist als Start da schon fast Pflicht. Nur so ist man mit echtem Geld engagiert und lernt das Spiel der Börse live kennen. Parallel dazu muss man sein finanzielles Wissen ständig erweitern, denn nur so kann der persönliche Weg zu finanzieller Freiheit finden.

Veröffentlicht:
Verleger: Eigenverlag
Autor(en)
Genres:
Tags:
Excerpt:
Bewertungen:Was der Autor zum Buch *) schreibt:

Nimm‘ Deine Finanzen selbst in die Hand und fange noch heute an, Dir ein Vermögen aufzubauen!

Du lernst in diesem Buch unter anderem:
• Die Formel der finanziellen Freiheit und wie Du sie anwendest
• Das 1x1 der Anlageklassen und welche Chancen & Risiken mit ihnen verbunden sind
• Wie Du Deine Anlagestrategie aufbaust und Dein Vermögen clever unterteilst
• Wie Dividenden funktionieren
• Wie Du Dein Portfolio diversifizierst
• Die Anlagestrategie des erfolgreichsten Investors des 20. Jahrhunderts
• Mit welcher Anlagestrategie Du Blueship-Indices wie den DAX, S&P500 u.v.m. schlägst
• Eine bewährte Anlagestrategie mit antizyklischem Ansatz
• Welche Tools und Programme Dir ein ehemaliger Portfolio-Manager empfiehlt
• Die genialsten Unternehmen aus den USA, UK, Kanada, Spanien und Deutschland für Deine erfolgreiche Dividendenstrategie
• Welche 5 fiesen Anfängerfehler Du unbedingt vermeiden solltest


Über die Autoren

Christopher Klein & Jens Helbig suchten schon während des Studiums der internationalen Volks- und Finanzwirtschaft nach Literatur, die die wahren Probleme und Herausforderungen unserer Zeit in einfachen Worten näherbringen würde.

Wie können wir Geld verdienen, passives Einkommen erzeugen und unser Geld so anlegen, dass es langfristig (sogar ökologisch-nachhaltig und ethisch-sozial) solide Renditen abwirft? Wie können wir eine Tretmühle verlassen und finanziell freier leben - und zwar nicht erst im Alter von 70 Jahren?

Eine jahrelange (vergebliche) Suche nach Büchern dieser Art formte die Ausgangssituation eines aufregenden Weges. Von ahnungslosen Studenten zu mehrfachen Bestseller-Autoren im Finanzbereich und Titelstorys in zahlreichen Finanzmagazinen wie u. a. Focus-Money!

Wie gut findest du das Buch?

Klicke auf ein Herz, um zu bewerten!

Das Buch wurde von Leser(n) mit Herzen bewertet.